Kategorien
Mixing Produktion

Rap Vocal abmischen (mit Autotune) in 4 Schritten

In diesem Video zeige ich Euch, wie ich die Rap Vocals zu meinem neuen Song „Held sein“ abgemischt habe. Verwendet habe ich dafür lediglich einen Kompressor, einen Equalizer und Autotune + ein bisschen paralleler „Magie“.

Lerne, wie Du mit wenigen Plugins und einfachen kleinen Eingriffen einen großen Einfluss auf den Vocalsound nehmen kannst, so dass Du einen modernen, klaren Sound erhältst.

Die Vocals sind bei mir im Homestudio mit einem 250€ Oktava Kondensatormikrofon aufgenommen – also keine Zauberei. Kein teurer Preamp, kein extrem akustisch optimierter Raum, heißt: Ihr könnt das auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert