Kategorien
Mixing

Vocal EQ Tips – Vocal Chain für Gesang (Video Tutorial)

Im heutigen Video zeige ich Euch 4 Schritte zum Abmischen von Vocals:

1. Equalizer für Vocals einstellen

Das erste was bei mir meist auf einer Vocalspur landet ist ein Equalizer.

Im Video zeige ich, welche Frequenzbereiche bei der menschlichen Stimme wichtig sind und wie ich den Equalizer einsetze um dumpfe Frequenzen zu reduzieren und den Gesang präsenter zu machen.

2. Kompressor für Vocals einstellen

Im zweiten Schritt zeige ich Euch wie ich meinen Kompressor für Vocals einstelle.

Ich tendiere bei Vocals oft zu einem Kompressor mit schneller Attack und einer mittelschnellen bis mittleren Releasezeit. (10-200 ms)

Während ich bei Gesang meist kleine Ratios (2:1-4:1) nutze, verwende ich bei Rap Vocals oft eine hohe Ratio. (10:1-100:1)

3. Plate Reverb für mehr Tiefe

Im dritten Schritt zeige ich, wie ich einem sehr trockenen Vocal ein wenig Tiefe und Dreidimensionalität hinufüge mit einem Plate Reverb – in diesem Fall CLA EchoSphere.

4. Vocalsound abrunden mit einem Deesser

Im vierten Schritt zeige ich Euch, wie ich das Vocal abrunde indem ich Frequenzen im Bereich von 4 KHz mit einem Deesser bearbeite.

Oft hat man den Eindruck die Vocals klingen zu hart oder gewisse Frequenzen stechen zu stark heraus durch Equing und Kompression.

Ein leichtes Deessing kann in diesem Fall wahre Wunder wirken.

Alle Details hier im Vocal Mixing Tutorial:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.